Drehmomentschrauber-Hersteller alkitronic präsentiert: Flanschspreizer Flansch Boy

Flansch Boy

Anwendungen und Vorteile

  • Flansch Boy – für die einfache und sichere Trennung von Rohrleitungen und Flanschpaaren.
  • Große Kräfte können übertragen werden, ohne die Abstützplatte zu beschädigen.
  • Wo sehr starke Kräfte angewandt werden, ist der Einsatz von mehreren Flansch Boys möglich und empfehlenswert.
  • Alle Teile aus hochwertigem Material.

Bedienung

  • Stecken Sie den Flansch Boy in ein Schraubenloch des Flansches. Legen Sie dann die an der Kette befestigte Druckplatte zwischen die Flansche unter die Druckschraube und drehen Sie diese von Hand gegen die Druckplatte.
  • Sitzt der Flansch Boy fest, drehen Sie die Druckschraube mit einem Schlüssel solange weiter, bis eine Dichtung gewechselt oder eine Steckscheibe eingesetzt werden kann.
  • Um den Flansch Boy wieder zu entfernen, drehen Sie die Druckschraube so weit zurück, bis Sie die Druckplatte herausnehmen können. Schlagen Sie anschließend mit einem Hammer auf die Druckschraube und nehmen Sie dann den Flansch Boy aus dem Schraubenloch heraus.
  • Bei extrem hoher Beanspruchung können Sie mehrere Flansch Boys gegeneinander oder über Kreuz einsetzen. Dafür stecken Sie den zweiten Flansch Boy in das gleiche Schraubenloch des Gegenflansches, sodass beide Flansch Boys gegen eine gemeinsame Druckplatte drücken. So können große Kräfte übertragen werden, ohne die Druckplatte zu beschädigen. Bedingt durch die Flanschmaße kann die Druckplatte nicht dicker ausgeführt werden.
  • Belasten Sie die Druckplatte bei Übertragung großer Kräfte nicht einseitig!
  • Vor Gebrauch sollten Sie Gewinde und Konus schmieren.
  • Warnung: Greifen Sie niemals zwischen ein Flanschpaar, um Verletzungen zu vermeiden!

 

 

Downloads

Media